Beiträge

Na, kennst du das? Am Ende des Geldes ist noch so viel Monat übrig? Viele, die solch einem Problem gegenüberstehen, fangen früher oder später an zu sparen und die Ausgaben herunterzuschrauben. Es ist natürlich sehr lobenswert, wenn man nicht ständig dem Kaufzwang verfällt und auch mal „Nein“ zum Starbucks Kaffee und dem neuen Paar Schuhe sagt. Doch sind wir mal ehrlich – ein frugales und sparsames Leben macht den wenigsten Menschen Spaß. Viele, der schönen Dinge, wie der Sommerurlaub oder der romantische Abend im Restaurant, kosten eben Geld. Interessanterweise denken die meisten Menschen, wenn sie nicht mit Ihrem Gehalt auskommen oder mehr Geld zurücklegen wollen, nicht daran, wie sie mehr Geld einnehmen können, sondern in erster Linie daran, wie sie weniger Geld ausgeben können.

Weiterlesen